Edicon Logo


Unsere Unternehmensphilosophie

17.07.2014, 13:07 Uhr

EDICON ist ein junges Unternehmen und kann dennoch auf drei Jahrzehnte Branchenerfahrung in der Energiewirtschaft verweisen.

Lange vor der Energiewende hat sich der geschäftsführende Gesellschafter in verantwortlicher Position in Energieversorgungsunternehmen und Fachverbänden für Energieeffizienz, schonenden Umgang mit fossilen Ressourcen, Kraft-Wärme-Kopplung und den sinnvollen Einsatz von erneuerbaren Energien eingesetzt. Dies ist bis heute Maxime bei allen Dienstleistungen, die EDICON für ihre Kunden erbringt.

Die Energiewende stellt alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Für eine nachhaltige, sichere und bezahlbare Energieversorgung ist es unerlässlich, dass die Energiewende ein Erfolg wird und die politisch vorgegebenen Ziele bei den CO2-Einsparungen und dem Anteil erneuerbarer Energien an der Energieerzeugung erreicht werden!

Die öffentliche Diskussion fokussiert sich dabei allzu sehr auf die Elektrizitätserzeugung. Die sichere Versorgung mit Strom ist für eine Industrienation wie Deutschland unerlässlich. Dabei darf aber nicht übersehen werden, dass der Löwenanteil der eingesetzten Primärenergie nach wie vor für die Beheizung von Immobilien aufgebracht wird. EDICON setzt sich deshalb in besonderem Maß dafür ein, dass die bei der Stromerzeugung anfallende Wärme ausgekoppelt und so effizient wie möglich für Heizzwecke eingesetzt wird.

Wir kennen die Risiken, welche die Energieversorgung mit sich bringt - egal ob im Eigenbetrieb oder in der gewerblichen Energieversorgung. Deshalb sind wir in der Lage, unsere Kunden weitgehend vor unliebsamen Überraschungen zu schützen. Nur wenn alle Beteiligten mit dem Ergebnis zufrieden sind, kann die Energiewende ein Erfolg werden.

Über unser weit verzweigtes Netzwerk decken wir alle energetischen Fragestellungen der Immoblienwirtschaft ab und erarbeiten gemeinsam mit unseren Kunden optimale individuelle Lösungen.