Edicon Logo

Wärmelieferung / Contracting

 

Die Beheizung Ihrer Immobilie unterliegt immer schärferen Bestimmungen zum Umwelt- und Klimaschutz. Dies gilt umso mehr, wenn die Erneuerung der Heizungsanlage ansteht. Eine solche Investition muss für die nächsten 10 bis 20 Jahre Bestand haben. Aber für welche Technik, für welchen Brennstoff sollen Sie sich da entscheiden?

Contracting ist unter Umständen eine Möglichkeit, die Lösung dieses Problems einem Dritten zu übertragen. Für Vermieter von Wohnraum hat der Gesetzgeber die Umstellung von Eigenbetrieb auf gewerbliche Wärmelieferung mit der Änderung des Mietrechts im § 556c BGB und der Wärmelieferverordnung zwar verbessert, gleichzeitig aber die Hürde für eine solche Umstellung mit der Kostenneutralität für den Mieter hoch gelegt.

Wärmelieferverträge sind zudem oft mit ihren Risiko- und Haftungsausschlüssen sowie ihren komplexen Preisgleitklauseln ein kompliziertes und intransparentes Konstrukt.

 

EDICON unterstützt Sie bei der Ausschreibung von Wärmelieferung, wertet für Sie die Angebote aus, prüft Vertragsinhalte und analysiert Preisgleitklauseln.

Wir erstellen Wirtschaftlichkeitsberechnungen und sagen Ihnen ehrlich und neutral, ob Eigenbetrieb oder Contracting die für Sie bessere Lösung ist.